Besuch des Landtages NRW

Freitag Nacht (27.09.2019) gab es die mittlerweile zweite Parlamentsnacht in Düsseldorf. Alle Fraktionen präsentierten sich und ihre Arbeit im Rahmen einer gelungenen Showauswahl. Die WDR-Bigband spielte zweimal auf und jede Fraktion konzentrierete sich auf eigene Special Events, so daß es nie langweilig wurde. Politik wurde als spannende aber auch ernste Angelegenheit präsentiert, die nicht “so nebenbei” erledigt werden kann. Diese…

Offener Brief an Greta

Liebe Greta, ich habe mehr als nur Verständnis für deine Besorgnis, weil es um deine Zukunft geht. Auch ich bin nicht einverstanden, wie wir alle mit unserem Heimatplaneten umgehen, weil ich weiß: Wir haben keine Alternative. Es gibt nur diese EINE Erde. Wo ich aber massiv widersprechen muß, ist, daß ich/wir deine Kindheit und deine Träume zerstört haben sollen. Ich…

Bürgerinitiative erhöht den Druck

Über das Bauvorhaben neben der Rather Straße/Schwaffert (auch P34 genannt) in Cronenberg habe ich schon berichtet (Bürgerinitiative ruft CDU an). Die Haltung der Bezirksvertretung ist hier ebenso wie die der CDU Cronenberg eindeutig. Eine Bebauung ist hier abzulehnen. Nun startete die Bürgerinitiative Ratherstraße/Schwaffert hier die nächste Stufe und hat den CDU Abgeordneten Jürgen Hardt (MdB) und die CDU-Fraktion der Stadt…

Baumschutz ist der bessere Klimaschutz

Der beste Klimaschutz besteht zuerst mal nicht in Verboten (Diesel, SUV etc.) oder Steuern, sondern im Erhalt der natürlichen Regularien. Jeder gefällte (gesunde) Baum schmerzt uns alle. Aus diesem Grund hat sich die CDU-Fraktion Wuppertal zu einer neuen Baumschutzsatzung entschlossen. Hier der Pressetext: Zur nächsten Sitzung des städtischen Ausschusses für Umwelt am 10. September 2019 wird eine überarbeitete Fassung der…

Cronenberg ist l(i)ebenswert!

Vor fast schon 100 Jahren, am 1.August 1929, wurde die Stadt Wuppertal durch den Zusammenschluß der kreisfreien Städte Barmen und Elberfeld, sowie der Städte Ronsdorf, Cronenberg und Vohwinkel als kreisfreie Stadt gegründet. Nur ein Jahr später entschied eine Bürgerbefragung sich für den namen Wuppertal. Seitdem fristen die ehemals freien Städte das Dasein als Stadtteil und manchmal müssen sie sich auch…

Politik in Wuppertal

Die Politik ist ein spannendes Umfeld. Leider fehlt in der Bürgerschaft hier manchmal das nötige Hintergrundwissen, um die Wege für Gesetze, Verordnungen und Erlasse zu verstehen. darum möchte ich mit kleinen Beiträgen zum Verständnis beitragen und ein wenig auch um Verständnis werben. Nicht immer ist die Politik an einem Umstand “schuld” – ebenso wenig ist es immer die Verwaltung. Zu…

Was wäre der Mensch ohne Würde?

Vor fast genau 70 Jahren trat unser Grundgesetz auf die Bühne des Weltgeschehens. Im Mai 1949 wurde die Sammlung an Artikeln (“Paragraphen”) rechtskräftig wirksam und innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschlands verbindlich. Und wir feiern dies zu Recht. Der wohl bekannteste Artikel 1 ist zweifellos der erste: “Die Würde des Menschen ist unantastbar”. Aus der Erfahrung der eigenen Historie beriefen…

Bürgerinitiative ruft CDU an

Die Bebauungspläne der Düsseldorfer Landesregierung treibt schon manchmal seltsame Blüten. Wobei man von richtigen Plänen eigentlich noch garnicht sprechen kann. Immerhin werden zunächst einmal mögliche Flächen ausgewiesen, die eventuell bebaut werden könnten. Soweit so gut. Doch bei der Auswahl der Kandidaten kommen doch schon Fragen auf, aufgrund welcher Informationen hier entschieden worden ist. Bürger bekommen den Eindruck, daß hier ein…

Vernetzung ist das A und O

Die Geschichte schreibt immer nur von den “Großen” dieser Welt; sei es ein Napoleon oder ein Cäsar. Immer ragen einzelne Namen besonders hervor – nicht immer rühmlich, aber dennoch alleinstehend. Was wären die Großen aber ohne die vielen Kleinen? Was hätten diese je erreicht? Ich denke, es wäre zu manch einer Großtat nie gekommen. Letztendlich dienen wir einander (oder entziehen…

Resümee 25.Cronenberger Werkzeugkiste

Cronenberg ist l(i)ebenswert Auch diesmal hat sich der harte Kern der CDU Cronenberg nicht lumpen lassen und sich mit dem historischen Kegelspiel an die Arbeit gemacht. Diesmal ging es wirklich nicht um Parteipolitik und Demokratie, sondern einzig und allein dem guten Zweck der Cronenberger Werkzeugkiste. Unter der Führung des neuen CDU-Vorsitzenden Torsten Gröll verlief die organisation auch unfallfrei und machte…