Kategorie: Verkehrswende

Jahrestag Mobilität des VRR AöR

Am 28.09.2022 veranstaltete der VRR seinen Jahrestag Mobilität in Herten. Eingeladen waren Vertreter der Kommunen (Mobilitätsmanager) und Vertreter der Politik.

In 5 Stationen wurde das weite Feld der Mobilität der Zukunft vorgestellt. Viel mehr als nur “Bus fahren” war hier angesagt. Zahlreiche Fragen aus der Praxis machten die Zeit kurzweilig und aufschlußreich. Die Gruppen waren klug gemischt, so daß sich die Teilnehmer “auf Augenhöhe” begegnen konnten (mit ähnlichen Erfahrungen und Problemstellungen).

Als Location war die Zeche Ewald in Herten eine gute Wahl, die Betreuung der Teilnehmer rundum gelungen und Austausch und Input mehr als ausreichend. Es gibt noch viel zu tun. Langer Atem und ressortübergreifende Kommunikation kann hier Antrieb für die dringend erforderliche Verkehrswende werden.

Jahrestag Mobilität – Ein Event des VRR in Herten mit Vertretern aus Politik und Verwaltung

Impressionen