Vorboten der Bundestagswahlen

Am 30.03.2021 stellte die CDU Cronenberg die Weichen für ihren Bundestagswahlkampf 2021. In der Mitgliederversammlung wurden zunächst die wahlberechtigten Mitglieder gewählt. Unter strengen Corona-Auflagen wurde diese Versammlung gemeinsam mit der CDU Ronsdorf veranstaltet. Natürlich gab es zwei eigenständige Veranstaltungen, die aber parallel in Ronsdorf stattfinden konnten. Zum Versammlungsleiter für die CDU Cronenberg stellte sich der Bürgermeister und Stadtverordnete Rainer Spiecker zur Verfügung, der souverän und zügig den Ablauf steuerte. Die 4 gewählten Kandidaten für die Nominierung des Bundestagskandidaten sind Holger Reich, Nadine Tillmann-Jung, Dr. Klaus…

Oberheidter Straße – Wohnraumfrage

Cronenberg-Sudberg Aktuell ist der Bereich der Oberheidter Straße 67a bis 77 noch als Gewerbegebiet ausgewiesen. Bislang wurde das Gelände von der Sägenfakrik Carl Baier GmbH genutzt. Nun aber sollen hier mehrere Ein- und Mehrfamilienhäuser entstehen. Zugänge über Häuschen/Häusgenbusch und Emanuel-Felke-Straße. Doch dazu muß der Bebauungsplan geändert, die vorhandenen Hallen abgerissen werden. Warum dieser Vorstoß entgegen dem einhelligen Votum (eine Enthaltung) der Cronenberger Bezirksvertretung im Februar 2019 unternommen wurde, läßt sich nicht unbedingt schlüssig erklären. Bereits im September 2019 hat der Stadtentwicklungsausschuß hier sich gegen den…

Aufruf zu mehr Menschlichkeit

Seit dem 01. März 2021 ist nun also Wuppertal offiziell eine Hafenstadt. Der Rat hat es besprochen und der Rat hat es beschlossen. Klingt zunächst einmal seltsam, ist aber so. Doch hat dieser Beschluß einen durchaus ernsten Hintergrund. Die demokratischen Parteien im Rat der Stadt Wuppertal haben sich zu diesem Beschluß durchgerungen, weil es hier um gelebte Nächstenliebe und Barmherzigkeit geht. Viele Deutschen fühlen sich dem christlichen Glauben auch heute noch verbunden, was sicherlich unterschiedlich definiert wird.  Doch das Beispiel des „Barmherzigen Samariters“ (Lukasevangelium Kapitel…